Kinderzahnheilkunde

Der Fachbereich Kinderzahnheilkunde befasst sich mit der Zahnbehandlung unserer jüngsten Patienten. Viele Kinder haben Angst vor Zahnarztbesuchen – insbesondere, wenn sie bereits schlechte Erfahrungen gesammelt oder etwas gehört haben, was ihnen Angst macht. Zum Glück sind unsere Spezialisten auf Grundlage ihrer Erfahrung, Geduld und einer entsprechenden psychologischen Zusatzausbildung perfekt in der Lage, die Angst zu überwinden. Bei uns fragt Ihr Kind von selbst, wann der nächste Besuch ansteht!

Wichtig ist, dass das Kind bereits von klein auf an regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnt wird. Der erste Kontrollbesuch sollte im Alter von ca. 2 Jahren erfolgen. Dadurch kann eine wirksame Prophylaxe und die angemessene Pflege der Zähne garantiert werden. Regelmäßige Kontrollbesuche sollten zweimal pro Jahr stattfinden. Dabei ist zu bedenken, dass die Pflege der Milchzähne großen Einfluss auf die Gesundheit der bleibenden Zähne hat. Gesunde Milchzähne verhindern Bissfehler, die Übertragung von Karies auf die bleibenden Zähne im Übergangszeitraum und Schäden an in der Entwicklung begriffenen Zahnkeimen bleibender Zähne unter den Milchzähnen. Bei allen Eingriffen arbeiten wir mit qualitativ hochwertigen Betäubungsmitteln und Gels zur Minimierung des Schmerzempfindens bei örtlicher Betäubung. Ebenfalls bei uns im Angebot sind bunte Zahnfüllungen, die bei unseren kleinen Patienten hoch im Kurs stehen. Bei unser Arbeit mit Kindern zählt für uns vor allem eins: das gesunde und fröhliche Kinderlachen.

Für die Zahngesundheit der Kleinsten sorgen wir außerdem im Rahmen der seit 1999 stattfindenden Karies-Prophylaxe für Schulkinder in Bielsko-Biała.